PeriCare® Pocket-X® gel

PeriCare® Pocket-X® gel

  • Für die subgingivale In-situ-Applikation
  • Mit Hyaluronsäure (0,8 %) und Octenidin (HCl 0,625 %)

Pocket-X® gel fördert die Heilung der Mundschleimhaut und hemmt die bakterielle Wiederbesiedlung in den Parodontaltaschen nach einem Wurzeloberflächen Débridement (RSD) oder einer routinemäßigen parondontalen Erhaltungstherapie.

Pocket-X® gel wird flüssig in die Parodontaltasche appliziert und ist so auch einfach in tiefe und schwer erreichbare Bereiche zu bringen. Durch die Exposition der Flüssigkeit mit der Körpertemperatur wird eine dreidimensionale Veränderung der Flüssigkeit zu einem zähflüssigen Gel ausgelöst. Das Gel haftet ausgezeichnet in der Zahnfleischtasche und versiegelt diese zuverlässig gegenüber einer bakteriellen Wiederbesiedlung. Das Pocket-X® gel verteilt sich langsam in der Zahnfleischtasche und sorgt für eine kontinuierliche, langanhaltende Wirkstoffabgabe.

Eigenschaften

  • Fördert die Wundheilung der Mundschleimhaut
  • Hemmt die bakterielle Wiederbesiedlung in der Parodontaltasche
  • Verhindert physikalisch ein Wiedereindringen von Bakterien in die Zahnfleischtasche
  • Kann auch in tiefe und besonders schwer erreichbare Bereiche appliziert werden
  • Einfache Anwendung: Das Gel wird als Flüssigkeit appliziert und geliert anhaltend
  • Verbleibt über einen längeren Zeitraum in der Zahnfleischtasche
  • Sehr gut verträglich
  • Hat eine ausschließlich lokale Wirkung
  • Ohne Chlorhexidin

Anwendungen

  • Für die Begleittherapie nach einem Wurzeloberflächen Débridement (RSD) bei mittelschweren bis schweren chronischen Parodontalerkrankungen
  • Für die Scaling-Behandlung im Rahmen des routinemäßigen zahnärztlichen parodontalen Behandlungsprogramms

Sortiment

  • 3 Spritzen à 1 ml